Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Frontenhausen  |  E-Mail: info@markt-frontenhausen.de  |  Online: http://https://www.markt-frontenhausen.de

Ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr

Weihnachtsbild 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

 

Es ist Weihnachten und wir alle freuen uns auf ein schönes und besinnliches Fest im Kreise unserer Liebsten. Für viele von uns ist jetzt die Zeit, um inne zu halten. Wir konnten miteinander Freude und Glück erleben, mussten sicherlich aber auch Trauer und Leid ertragen. Dabei ist festzustellen – nur im Kontakt und in der Zusammenarbeit mit anderen Menschen ist die Freude am schönsten, ist das Leid und die Trauer am besten zu verarbeiten und sind die Chancen auf Erfolg am größten.

 

Politisch war 2019 für unsere Marktgemeinde ein sehr gutes Jahr. Wir haben wiederum sehr viel investiert und dürfen einen ersten Blick auf das Ende des größten Bauprojektes in der Geschichte der Marktgemeinde, dem Gasthof zur Post, wagen. In etwa einem Jahr möchte ich Ihnen dieses Schmuckstück im Herzen der Marktgemeinde zur Nutzung und als neuen Treffpunkt für die Bürgerschaft überlassen. Auch wurden wieder viele Straßen saniert, das nun barrierefreie Rathaus eingeweiht, ein neues Baugebiet wird geschaffen und die Planungen zum Neubau eines Kindergartens stehen in den Startlöchern. Trotzdem konnten wir den Schuldenstand weiter reduzieren, was mich positiv in die Zukunft blicken lässt. Ich bedanke mich bei allen Mitgliedern des Marktgemeinderates für das konstruktive Miteinander, sowie den ehrlichen und fairen Umgang untereinander. Ebenfalls danke ich allen Mitarbeitern der Verwaltung, der Kindertagesstätte und des Bauhofes sowie den Reinigungskräften für ihre hervorragende Arbeit und die gute, ja freundschaftliche Zusammenarbeit.

 

Mein besonderer Dank gilt aber auch den vielen Vereinen. Sie helfen zusammen um gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen. Dadurch wird Gemeinschaft erst möglich, dadurch fühlen sich Jung und Alt verbunden, neue Freundschaften werden hier geschaffen. Ein großes und breites Angebot sportlicher, sozialer und kultureller Art trägt zu einem lebendigen Markt Frontenhausen bei. Gerne unterstütze ich Sie bei diesem herausragenden Engagement, um Frontenhausen lebens- und liebenswert zu erhalten. Ein herzliches Vergelt´s Gott dafür.

 

Mein Dank gilt auch den Ehrenamtlichen und ehrenamtlichen Institutionen, welche sich in besonderem Maße den Mitmenschen, egal welcher Herkunft und welchen Standes einsetzen. Hier wird wahre Nächstenliebe gelebt und der Zusammenhalt gefestigt.

 

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und gönne Ihnen Tage der Ruhe und Entspannung in denen Sie neue Kraft für 2020 schöpfen können. Für das neue Jahr alles Gute, viel Glück, Zufriedenheit und natürlich beste Gesundheit.

 

 

Ihr

 

 

 

Franz Gassner

Erster Bürgermeister

 

drucken nach oben